Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Board hat 2 Mitglieder
8 Beiträge & 4 Themen
Beiträge der letzten Tage
 Das Leben ist nicht Leicht zu Verstehen, aber die Lichtgeschwindigkeit. - Eine neue Antwort erstellen Ihre Schreibrechte
Benutzername:
 
Betreff
 

Beitrag:
[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Grafische Sicherheitsüberprüfung
Um automatische Antworten und Spam zu verhindern, übertragen Sie bitte die Zeichen in das Eingabefeld.

Im Beitrag anzeigen:

 In Antwort aufDiesen Beitrag zitieren
 RE: Das Leben ist nicht Leicht zu Verstehen, aber die Lichtgeschwindigkeit.

Warum Pulsiert die Gravitation?

Die Gravitation ist keine "feste" Kraft ( Größe ).
Die Gravitation Verändert sich Ständig.

Das Schwingungs-Feld, das ändert Ständig die Amplitude, und auch die
Frequenz, des Feldes.

Die Änderungen, des Gravitations-Feldes, sind aber Determiniert und
damit Festgelegt.

Die Gravitation der Sonne hat eine Frequenz, mit bis zu 10 Khz.

Und das ist Richtig.

Ich kann die Gravitation "Hören".

Das ist wie eine Kreis-Säge, im Kopf.

Wird Holz mit einer Kreis-Säge gesägt, dann ändert sich die Frequenz,
und die Lautstärke ( Amplitude ) .
Das Medium Holz, das Entscheidet darüber, wie sich die Frequenz,
und die Lautstärke ( Amplitude ), ändert.

Es "Hört" sich so an, wie ich es Beschrieben habe.

Das Problem der Gravitation kann man nur mit einer Fourier-Analyse lösen.

http://de.wikipedia.org/wiki/Kurzzeit-Fourier-Transformation

Die Kurzzeit-Fourier-Transformation
(englisch short-time Fourier transform, kurz: STFT)
ist ein mathematisches Verfahren zur Berechnung des
Zeit-Frequenz-Spektrums eines Signals.
Während die Fourier-Transformation keine Informationen über das
zeitliche Auftreten von Frequenzanteilen im Signal bereitstellt,
ist die STFT auch für nichtstationäre Signale geeignet, deren
Frequenzeigenschaften sich im Laufe der Zeit verändern.
Statt das Spektrum des gesamten Zeitsignals zu berechnen,
werden kürzere Zeitabschnitte in den Spektralbereich überführt.
Dazu wird das Signal mit einer Fensterfunktion multipliziert
und die Fourier-Koeffizienten für das ausgeschnittene Signal berechnet.

Gruß von QuAnTen

[ Editiert von Administrator QuAnTen am 24.10.13 14:11 ]



QuAnTen, 24.10.2013 14:05
Fotos hochladen

Zugriffsanfrage von


Diese Seite versucht auf deinen addPics.com Account zuzugreifen.
Aus Sicherheitsgründen, erlaubt addPics.com nur den Zugriff von autorisierten Webseiten. Wenn du dieser Webseite vertraust, kannst du mit einem Klick auf den folgenden Link, den Zugriff erlauben.

autorisieren Aktualisieren

Bitte logge dich mit deinem bereits existierenden Account auf addPics.com ein.


Jetz einloggen!
Neu laden!


Dem Beitrag angehängte Bilder


- noch keine Bilder angehängt.

oder ein bereits hochgeladenes diesem Beitrag hinzufügen.
Nach Ordner filtern: Ordner bearbeiten
  • Mit deiner Emailadresse, verwaltest du all deine Bilder auf addPics.com
  • diese Nutzung von addPics.com ist für dich kostenlos!
  • weitere Informationen findest du hier


Mit dem Upload gebe ich mein Einverständnis, dass meine E-Mail von addPics.com für werbliche Zwecke zum Erhalt von Newslettern genutzt wird. Die E-Mail wird nicht an Dritte weitergegeben und der Newsletter kann jederzeit per E-Mail an unsubscribe@addpics.com abgemeldet werden.

Mit anderen addPics.com Account anmelden
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz